Die Gnade des Herrn Jesus sei mit allen! Offenbarung 22,21 Die Gnade des Herrn Jesus sei auch mit dir. Seine Liebe umhülle dich. Seine Liebe, die tiefer geht als jedes Gesetz und höher ist als all deine Übertretungen und all deine Schuld. Jesus sagt: „Wie mich mein Vater liebt, so liebe ich auch dich. Bleibe in meiner Liebe!“ Du bleibst in seiner Liebe, wenn du weiter in seinem Wort liest. Ich möchte dich ermutigen, zum Original, zur Bibel, zu greifen. Ein Freund, Luc Verlinden, hat mir einmal empfohlen, die Bibel so zu lesen: „Lies täglich ein Kapitel aus dem Alten und ein Kapitel aus dem Neuen Testament. Fange ruhig vorne in den beiden Testamenten an. Und wenn du dann mit dem Neuen Testament durch bist, dann beginne es wieder von vorne, während du noch das Alte Testament liest.“ Lies beides. Wie groß Gottes Liebe ist, verstehst du viel besser, wenn du auch begreifst, wie wichtig Gott das Gesetz und die Gerechtigkeit sind. Das kommt kaum besser zur Geltung als beim gleichzeitigen Lesen beider Testamente. Du bleibst in seiner Liebe, wenn du dich mit dem heiligen Geist erfüllen lässt. Bete um die Erfüllung mit dem heiligen Geist. Täglich. Harre aus. Er kommt. Zu seiner Zeit. Du bleibst in seiner Liebe, wenn du deine Freundschaft und Liebe zu Jesus öffentlich bekennst. In deinem Umfeld. Auch in der Gemeinde. Aber nicht nur dort. Du hast dieses Jahr von Gottes Liebe zu dir gehört. Vertraue darauf: diese Liebesgeschichte wird weiter fortgeschrieben. Auch im neuen Jahr. Gottes Liebe ist Gnade. Diese Gnade sei mit dir. Amen.
Die Gnade des Herrn Jesus sei mit allen! Offenbarung 22,21 Die Gnade des Herrn Jesus sei auch mit dir. Seine Liebe umhülle dich. Seine Liebe, die tiefer geht als jedes Gesetz und höher ist als all deine Übertretungen und all deine Schuld. Jesus sagt: „Wie mich mein Vater liebt, so liebe ich auch dich. Bleibe in meiner Liebe!“ Du bleibst in seiner Liebe, wenn du weiter in seinem Wort liest. Ich möchte dich ermutigen, zum Original, zur Bibel, zu greifen. Ein Freund, Luc Verlinden, hat mir einmal empfohlen, die Bibel so zu lesen: „Lies täglich ein Kapitel aus dem Alten und ein Kapitel aus dem Neuen Testa- ment. Fange ruhig vorne in den beiden Testamenten an. Und wenn du dann mit dem Neuen Testament durch bist, dann beginne es wieder von vorne, während du noch das Alte Testament liest.“ Lies beides. Wie groß Gottes Liebe ist, verstehst du viel besser, wenn du auch begreifst, wie wichtig Gott das Gesetz und die Gerechtigkeit sind. Das kommt kaum besser zur Geltung als beim gleichzeitigen Lesen beider Testamente. Du bleibst in seiner Liebe, wenn du dich mit dem heiligen Geist erfüllen lässt. Bete um die Erfüllung mit dem heiligen Geist. Täglich. Harre aus. Er kommt. Zu seiner Zeit. Du bleibst in seiner Liebe, wenn du deine Freundschaft und Liebe zu Jesus öffentlich bekennst. In deinem Umfeld. Auch in der Gemeinde. Aber nicht nur dort. Du hast dieses Jahr von Gottes Liebe zu dir gehört. Vertraue darauf: diese Liebesgeschichte wird weiter fortgeschrieben. Auch im neuen Jahr. Gottes Liebe ist Gnade. Diese Gnade sei mit dir. Amen.